Die Werkstoffe, aus denen typischerweise Fahrradrahmen hergestellt werden, sind Stahl, Aluminium, Titan oder Carbon. my Boo, ein junges Unternehmerteam aus Kiel, geht neue Wege und setzt auf einen nachhaltigen Rohstoff. Ihre jüngste Innovation: my Volta, das weltweit erste eBike aus Bambus.

my Volta ist echte Handarbeit. Der Bambusrahmen stammt aus dem afrikanischen Ghana und erlaubt durch die natürliche Dämpfung des verholzten Süßgrases ein komfortables Fahren. Es ist mit einem leisen Shimano-Steps-E6000-Mittelmotor ausgestattet, fährt bis zu 25 km/h schnell und erreicht im Eco-Modus eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern. Angeboten wird das 19,5-Kilogramm-Rad in verschiedenen Rahmengrößen (52, 55, 58, 61 Zentimeter). Über einen Onlinekonfigurator lässt sich weiteres Zubehör wie gefederte Holzgriffe oder Flaschenhalter ordern. Der Preis: 3.999 Euro. Mit einem Teil des Erlöses finanziert das Start-up my Boo soziale Projekte in Ghana, wie z. B. Schulstipendien.