BMW kündigt an, im Jahr 2025 insgesamt 25 Modelle mit elektrifiziertem Antrieb anzubieten – davon 12 rein elektrisch. Der i Vision Dynamics macht den Anfang. „Mit dem BMW i Vision Dynamics zeigen wir, wie wir uns die Zukunft der Elektromobilität zwischen i3 und i8 vorstellen: als dynamisches und progressives, viertüriges Gran Coupé. Damit elektrifizieren wir das Herz der Marke BMW und heben gleichzeitig BMW i in eine völlig neue Dimension“, sagt Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender der BMW AG. Die Silhouette des i Vision Dynamics ist eine Weiterentwicklung der klassischen BMW-Proportionen: ein langer Radstand, eine fließende Dachlinie und kurze Überhänge. Hinzu kommt eine durchgehende Glasfläche von Front- bis Heckscheibe. Technische Daten gibt es bisher nur wenige: Das Fahrzeug soll eine Reichweite von 600 Kilometern haben, dabei über 200 km/h Spitzengeschwindigkeit und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4 Sekunden schaffen. Für den i Vision Dynamics ist auch noch kein Preis festgelegt. Hier dürfte BMW auf die Konkurrenz von Tesla schielen.

Mit dem i Vision Dynamics präsentiert BMW eine Elektrolimousine mit einem ungewöhnlichen Design.
Mit dem i Vision Dynamics präsentiert BMW eine Elektrolimousine mit einem ungewöhnlichen Design.
Mit dem i Vision Dynamics präsentiert BMW eine Elektrolimousine mit einem ungewöhnlichen Design.

Mit dem i Vision Dynamics präsentiert BMW eine Elektrolimousine mit einem ungewöhnlichen Design.