Schön sportlich kommt das Hawk-eBike aus dem Hause Ampler daher – und versteckt dabei seine Geheimnisse gut. So verschwindet die gesamte Elektronik im Aluminiumrahmen. Ganz automatisch schaltet sich die elektrische Unterstützung ein, sobald man in die Pedale tritt. Je heftiger das Strampeln, desto stärker die Hilfe vom Motor. Und das Beste: Gerade mal 14 Kilogramm bringt das Ampler Hawk auf die Waage – ein angenehm leichtes Pedelec, perfekt für die Stadt. Auch die Akku-Reichweite von 70 Kilometern lässt keine Wünsche offen.

Preis: 2.190 Euro

Artikel: eTecMag / Bilder: Ampler