Ganz auf eScooter hat sich die Firma Forca aus Bruchsal spezialisiert. Ihre Bossman-S-Reihe überzeugt durch äußerst stabile Bauweise. Die Upside-Down-Federgabel macht auch das Fahren in schwerem Gelände möglich. Feld- und Schotterwege? Kein Problem. Den bürstenlosen Gleichstrommotor gibt es in verschiedenen Ausführungen von 500 bis zu 2.000 Watt. So liegt die Spitzengeschwindigkeit bei 20 bzw. 45 km/h. In dem einen Fall braucht man einen Helm, im anderen nicht. Spaß machen beide!