Wie man sich einen künftigen Elektro-Porsche vorstellt, haben die Schwaben auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2015 mit dem Mission E gezeigt. 2020 soll der 600-PS-Sportler mit vier Sitzen und Allradantrieb tatsächlich in Serie gehen.
Das Fahrzeug produziert mit Elektromotoren an jeder Achse über 600 PS, und das Unternehmen verspricht eine Null‑auf‑100‑km/h-Zeit unter 3,5 Sekunden sowie eine maximale Reichweite von bis zu 500 Kilometern. Man steuere zunächst ein für Porsche-Verhältnisse mittleres Volumen an und wolle sich vom Markt überraschen lassen, heißt es. Beim Preis wird noch orakelt.

Autor: eTecMag / Bilder: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG